Schwetzingen

Autos verkeilen sich

23-Jähriger fährt in Stauende

Archivartikel

Ein 23 Jahre alter Opelfahrer hat ein Stauende übersehen und ist auf einen Volkswagen aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, verringerte der 34-jährige Fahrer des VW seine Geschwindigkeit am Mittwoch, 7.05 Uhr, auf der Autobahn 6 zwischen Hockenheim und Schwetzingen wegen eines Staus. Weil der 23-Jährige das nicht bemerkte, kam es zur Kollision.

Die Fahrzeuge verkeilten sich ineinander

...

Sie sehen 56% der insgesamt 704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional