Schwetzingen

Sängerbund-Freundeskreis

93-Jähriger Musikus begeistert Senioren

Archivartikel

Ein reichlich bestücktes Kuchenbuffet und duftender Kaffee in guter Gesellschaft war beste Voraussetzung für einen schönen Nachmittag bei den Senioren des Sängerbund-Freundeskreises im Gasthaus „Zum Rheintal“.

Den Geburtstagskindern wurde mit einem neuen Liedtext „Wenn ich morgens früh aufsteh“ mit Gitarrenbegleitung von Renate Schnitzer gratuliert und mit einem Streitgesang (Texte Willi Althauser) die Stimmbänder in Schwung gebracht.

Lustige Beiträge wie: „Was ist Erfolg“, „Das Wichtigste“, „Der Staubsauger-Vertreter“ brachten eine heiter-fröhliche Stimmung. Dies gelang auch Erich Götze, der mit seinem Akkordeon Seemanns- und Schunkelliedern vortrug – sehr schön, wie der 93-jährige Musikus das ganze Haus schunkeln ließ. Auch Helmut Koranda hatte ei Viele Lieder wie „Die Bawett vun der Palz“ oder „Ä Gläsel milde, ä Gläsel herwe“ kamen noch über die Lippen der Senioren. Der nächste Termin am Freitag, 21. Februar, im Bassermann-Haus (Narrenstube) ist ein Kappennachmittag. oh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional