Schwetzingen

Stadtbibliothek Warum Kabarettistin Simone Fleck Seniorinnen als Leihmütter empfiehlt

Älter werden mit Humor

Archivartikel

Wie schwer die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für die Frau von sein kann, weiß "Oma Wally" doch nur zu gut. Im Altenheim haben alle Zeit. Warum also nicht die Seniorinnen "als Leihmütter verwenden", Brei und Windeln gebe es dort schließlich zur Genüge.

Mit ihrem neuen Programm "Von Windeln verweht" gastierte die Kabarettistin Simone Fleck in der Stadtbibliothek und gönnte dabei

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel