Schwetzingen

Gedenkstätte "Spiegel der Geschichte" unter großem Zuspruch der Bevölkerung eingeweiht / Oberbürgermeister Dr. René Pöltl mahnt an, für Menschenrechte einzutreten

Achse der Erinnerung mitten in der Stadt

Archivartikel

"Wir gedenken der Schwetzinger Opfer des Nationalsozialismus und mahnen die kommenden Generationen, Demokratie, Menschenrechte und Grundrechte zu wahren" steht auf der Gedenktafel mit den Namen der derzeit bekannten Todesopfer. "Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus" heißt es auf der Schleife des Kranzes, den Oberbürgermeister Dr. René Pöltl gestern am Internationalen Tag des

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel