Schwetzingen

Kurt- und Eva-Waibel-Stiftung 10 200 Euro verteilt / Freude bei Schule, Tierschutz und Lebenshilfe

Acht Vereine profitieren

Archivartikel

Der Frühling steht vor der Tür. Es ist eine Zeit, die Oberbürgermeister Dr. René Pöltl gefällt. Und das weit über die Aussicht auf den Lenz hinaus. Denn es ist auch die Zeit, in der die Vorsitzende der „Kurt- und-Eva-Waibel-Stiftung“, Caroline Westenhöfer, mit den Erträgen der Stiftung ins Rathaus kommt und das Füllhorn über gleich acht gemeinnützige Vereine ausschüttete. Es sei, so der

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional