Schwetzingen

Umfrage Wie geht es den Schwetzinger Chören? / Die meisten proben schon wieder unter den gegebenen Auflagen / Der Liederkranz muss noch pausieren, weil die Räume nicht freigegeben sind

Alle haben das Singen schmerzlich vermisst

Für die Chöre in der Stadt bedeutete Corona wie für viele andere auch einen erheblichen Einschnitt. Monatelang waren keine Proben und Zusammenkünfte möglich, denn durch das Singen verbreite sich das Virus ganz besonders, sagen Experten. Jetzt haben die meisten Chöre wieder angefangen – unter Berücksichtigung der geltenden Vorschriften verbunden mit Einschränkungen. An Konzerte in gewohnter

...

Sie sehen 3% der insgesamt 13571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional