Schwetzingen

Sängerbund „Das kalte Herz“ wird erneut im Lutherhaus aufgeführt / Unsere Zeitung verlost Freikarten

Aller guten Dinge sind drei

Archivartikel

Wer das Musical „Das kalte Herz“ aus der Feder von Elena Spitzner und Stefanie Robens noch nicht sehen konnte, hat am Freitag, 2. März, um 19.30 Uhr nochmal die Gelegenheit dazu.

Nach zwei ausverkauften Konzerten im Lutherhaus und wahren Begeisterungsstürmen hat sich der Sängerbund gemeinsam mit Chorleiterin Spitzner dazu entschlossen, das Stück nach dem gleichnamigen Märchen von

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional