Schwetzingen

Ausstellung „Werte“ Altes Handwerk passend zu Oldtimern

Als das Automobil noch mit Dampf betrieben wurde

Archivartikel

Wenn am kommenden ersten September-Wochenende die Classic-Gala im Schlossgarten Station macht, wird erstmals auch die Ausstellung „Werte“ dabei sein. Die etablierte Reihe, die bereits zweimal in Schwetzingen war, beschäftigt sich mit dem Erhalt wertvoller Kulturgüter – von der antiken Kommode bis hin zur Dampfmaschine.

Passend zu den mobilen Schätzen der Oldtimer-Gala zeigt der Christian Meckbach, Restaurator für Dampfmaschinen, eine besondere Rarität: einen um 1900 gebauten Dampfantrieb für Automobile. Er wiegt etwa 50 Kilogramm und wurde von Mason Regulator Company in Boston hergestellt. Das passende Auto dazu, welches so betrieben wurde, gibt’s übrigens im Schlossgarten zu bestaunen.

Dampfgetriebene Automobile wurden etwa bis 1930 gebaut. Grund war das Fehlen von Benzin – vor allem im ländlichen Raum. Petroleum hingegen war ausreichend vorhanden und so wurden die Dampfkessel der Fahrzeuge mit diesem Treibstoff betrieben.

Aus alt mach modern

Weiterhin werden im Jagdsaal andere spezialisierte Handwerksbetriebe Einblick in ihr vielseitiges Schaffen geben, insbesondere in das behutsame, fachgerechte Aufarbeiten antiker Raritäten. Nicht selten bedeutet dieser Prozess eine Umarbeitung der Exponate: So zeigen beispielsweise vielfach ausgezeichnete Meister ihres Fachs – der Schwetzinger Goldschmied Carsten Kissner und die Kürschnerin Martina Stertz – wie aus Erbstücken zeitgemäße, tragbare Schmuck- oder Kleidungsstücke werden können.

Die Galerie „Art Tempto“ ergänzt das breite Ausstellungsspektrum ebenso wie der Metallrestaurator Bernd Mohr. Als Vertreterin des Verbands „Restaurator im Handwerk“ erläutert die Restauratorin im Tischler-Handwerk, Linda Wadewitz, wie Antiquitäten professionell und mit viel Liebe zum Detail bearbeitet werden.

Wer professionellen Rat zu antiken Exponaten oder Erbstücken sucht, ist bei der WERTE 2018 gut aufgehoben. Alle Aussteller sind ausgebildete Experten ihres Gebiets und können fachkundig über Wert und Maßnahmen zum Erhalt Auskunft geben. zg/kaba

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional