Schwetzingen

Schimper-Gemeinschaftsschule Zum Richtfest kommen rund 100 Gäste / Oberbürgermeister Pöltl kündigt Besuch von Kultusministerin Eisenmann an

„An diesem Ort passiert etwas Gutes“

Archivartikel

Der Neubau der Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule hat keinen Dachstuhl, deshalb wurde gestern Nachmittag auch nicht Richtfest gefeiert, sondern ein sogenanntes „Deckenfest“. Oberbürgermeister Dr. René Pöltl begrüßte vor dem imposanten Rohbau an der Spoletostraße rund hundert Gäste, unter ihnen Zweckverband-Geschäftsführer Matthias Steffan, die Amtskollegen Jens Geiß (Oftersheim) und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional