Schwetzingen

Angler beschließen Ferienprogramm

Der Angelsportverein 1913 hatte zu „Spaß am See“ im Zuge des Kinderferienprogramms der Stadt eingeladen. Die Jugendwarte Marco Hartmann und Sascha Herzog nahmen 14 Kinder voller Tatendrang in Empfang.

Vor Beginn des Angelns konnten sich die jungen Petrijünger noch mit Brezeln, Kuchen und Muffins stärken. Begleitet von den aktiven Anglern des ASV bot sich den Mädchen und Jungen die Möglichkeit verschiedene Angeltechniken auszuprobieren. Mit viel Leidenschaft und Geduld wurden auch einige Fische überlistet werden. Nach mehreren Stunden mussten die Kräfte mit Bratwürsten und hausgemachtem Kartoffelsalat wieder aufgetankt werden. Zum Abschluss gab es für die Nachwuchsangler noch eine Erinnerungsmedaille. zg/Bild: Riether

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional