Schwetzingen

Volkshochschule Forum für pflegende Angehörige feiert zehnjähriges Bestehen / Mittlerweile hat sich ein großes Netzwerk gebildet

Ansprechpartner für Betroffene

Archivartikel

Wird ein Familienangehöriger schwer krank und somit pflegebedürftig, ist das für viele Menschen meist ein Schock: Wer hilft mir? Was muss ich beachten? Um Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wurde vor zehn Jahren das Forum für pflegende Angehörige von Anne Arend-Schulten, Inhaberin des privaten Pflegedienstes "Pflege leicht", und Monika Theilig, Leiterin der Nachbarschaftshilfe,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional