Schwetzingen

Verein Aktive Bürger Nach Messung der Stickoxid-Belastung in der Zähringerstraße Maßnahmen von der Stadtverwaltung gefordert

Atemluft verbessern und Lärmbelästigung reduzieren

Archivartikel

Der Verein Aktive Bürger Schwetzingen und Hans-Jürgen Haseley, Anwohner in der Zähringer Straße, haben in Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH), von 1. bis 28. Februar eine Messung der Stickoxid (NOX)-Belastung der Atemluft in der Zähringerstraße vorgenommen. Mitte März stand das Ergebnis fest.

„Die gute Nachricht ist, dass der Messwert mit 33 Mikrogramm (µg) pro Kubikmeter

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional