Schwetzingen

DJK Nikoläuse ziehen positives Fazit trotz Verspätungen / Über 120 Kinder in drei Orten beschenkt

Auch der Nikolaus steht mal im Stau

Archivartikel

Der 6. Dezember war für die Nikolausgruppe der DJK wieder ein ereignisreicher Tag. Denn auch nach fast 40 Jahren, in denen es die Aktion inzwischen gibt, sind Resonanz und Erfolg ungebrochen. Dieses Fazit zog "Ober-Nikolaus" Jürgen Ritter bei der Nachbereitung am Wochenende.

"Wir haben wieder über 120 Kinder in Schwetzingen, Oftersheim und Plankstadt besucht," hat er nachgerechnet. Sein

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1053 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional