Schwetzingen

Carl-Theodor-Schule Berufskolleg und Berufsfachschule feiern

Auch ein Umweg kann genau der richtige Weg sein

97 Schülerinnen und Schüler der Carl-Theodor-Schule haben jetzt erfolgreich ihre Prüfungen bestanden: 14 erhielten ihr Zeugnis der Fachschulreife und 83 das Zeugnis der Fachhochschulreife. Dabei absolvierten sie zwischen einem und zwei Jahren Schulzeit, um einen qualifizierten Schulabschluss zu erreichen.

Die Abteilungsleiterin für das Berufskolleg und die Berufsfachschule Wirtschaft, Ulla-Britta Rücker, gratulierte den Absolventen und wünschte ihnen die richtige Entscheidung für ihren weiteren Lebensweg. "Einige von Ihnen werden eine Ausbildung, ein Studium oder eine Arbeitstätigkeit beginnen. Andere werden weiterhin die Schule besuchen, um einen höheren Bildungsabschluss zu erreichen", zeigte Rücker die Möglichkeiten auf.

Nicht immer führe der direkte Weg zum Ziel. "Es gibt immer nur einen richtigen Weg und das ist Ihr Weg. Dies muss nicht der direkte sein, sondern kann auch ein Umweg sein", ermutigte die Abteilungsleiterin die jungen Absolventen zum Weitermachen.

Bevor die Zeugnisse übereicht wurden, erhielten einige Absolventen Preise und Loburkunden für besondere Leistungen. Die schuleigene Juniorenfirma mit Victoria Schneider und ihrem Team sorgte für die Bewirtung. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel