Schwetzingen

Schwetzinger Freie Wähler

Auf Meinungen der Bürger gespannt

Die Schwetzinger Freien Wähler (SFW) laden alle Interessierten zum Bürgertreff am Montag, 16. Juli, 19 Uhr, ins „La Mirage“ am Berliner Platz ein. Die anwesenden Fraktionsmitglieder der SFW stellen die öffentlichen Themen der folgenden Gemeinderatsitzung vor und sind auf die Meinungen der Teilnehmer gespannt. Da die Tagesordnung der Sitzung prall gefüllt ist, reicht die Auswahl der Punkte über die Jahresrechnung der Stadt 2017, die Änderung der Gebührensatzung des städtischen Kindergartens, die Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft bis hin zu der Ausweitung der Schulsozialarbeit und die außerschulische Betreuung.

Pikant könnte die Aussprache über die geplante Veränderungssperre bezüglich des Bebauungsplans Nr. 97 „Quartier XXIV“ werden. Dies betrifft unter anderem auch das Anwesen mit der „Lügner-Beschriftung“. Im Anschluss an den Bürgertreff bleibt genügend Zeit für persönliche An- und Aussprachen. cp

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional