Schwetzingen

1989 - das Jahr der Veränderungen (3 und Schluss): Auch in der Partnergemeinde öffnet sich das Tor zum Westen

Aufbruch, als in Berlin noch gefeiert wird

Archivartikel

Heinz-Dieter Schmidt

OFTERSHEIM. Nachdem im letzten Beitrag Pfarrer i.R. Christian Heinze aus Weinböhla erste Eindrücke aus dem Jahr 1989 schilderte, setzen wir nun diese Folge mit weiteren Ausführungen fort: Die Wahlfälschungen vom Mai sorgen weiter für Unruhe, auch in Weinböhla. Und die wird kräftiger, je mehr die "staatlichen Organe" die Rechtmäßigkeit der Durchführung und der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional