Schwetzingen

50 000 Euro Schaden

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Archivartikel

Ein Verkehrsunfall mit rund 50 000 Euro Sachschaden hat sich am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der B36 ereignet. Ein 41-jähriger BMW-Fahrer war von Schwetzingen/Brühl kommend in Richtung Mannheim unterwegs und fuhr in Höhe der Brücke „Rheinau“ auf den Mercedes einer 49-Jährigen auf, welche aufgrund eines Rückstaus zum Stehen gekommen war.

Durch die Wucht wurde das Auto dann auf einen vorausfahrenden VW geschoben, welcher in der Folge wiederum mit einem Fiat kollidierte. Alle vier Fahrzeuge wurden so massiv beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und schließlich abgeschleppt werden mussten, teilt die Polizei mit. Verletzt wurde aber niemand. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional