Schwetzingen

Stadtarchiv: Familienarchiv der Familien Siegel und Gund als Schenkung erhalten

Aufzeichnungen ein Glücksfall für die Stadt

Archivartikel

"Ohne zu schmeicheln, muss ich aufrichtig gestehen, habe ich noch keinen so reichen sowie an Naturschönheiten wie an künstlichen Arbeiten ausgestatteten Garten gesehen...".

Mit dieser Bemerkung über den Schwetzinger Schlossgarten endet ein Brief von Philipp Siegel, den er als Amerikaauswanderer 1859 in St. Louis verfasst hatte. Seine Briefe sind nun zusammen mit weiteren umfangreichen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2105 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional