Schwetzingen

Angelsportverein Für eine ausreichende Population werden mehr als zehn Zentner Rotaugen und Brassen ins Wasser entlassen / Vielerorts bedrohen Kormorane den Besatz

Aus dem Behälter in den großen See

Brühl.Das Großreinemachen nach dem Winter ist längst erledigt. Die Wege rund um den Anglersee sind gesäubert, das hineinragende Gestrüpp ist zurückgeschnitten worden. Jetzt hat der Angelsportverein 1946 Rohrhof, wie bei der Jahresversammlung beschlossen, noch einen neuen Fischbesatz vorgenommen.

Mehr als zehn Zentner Weißfische wurden unter den interessierten Blicken von zwei Dutzend

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional