Schwetzingen

Palais Hirsch Friederike Hinz widmet sich Gesichtskreis

Ausstellung mit Fokus auf dem Feldhasen

Archivartikel

Der Kunstverein gestaltet im Palais Hirsch eine neue Ausstellung mit Friederike Hinz. Die Vernissage ist am Samstag, 11. Mai, um 16 Uhr. Der Titel der Schau lautet "querfeldein".

Friederike Hinz, 1960 in Schwalmtal geboren, studierte in Düsseldorf Visuelle Kommunikation und war unter anderem Assistentin von Jörg Immendorf. Über sich selbst schreibt sie: "Ich bin eine konzeptuelle,

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional