Schwetzingen

Zirkelsaal Kammerchor Quatro Forte begeistert mit fulminantem Konzert / Solist Thomas Neuwartat-Schultze ist mit Barbara Mauch-Heinke und Toshinori Ozaki dabei

Beeindruckende Klangreise ins 16. Jahrhundert

Archivartikel

Eine absolut bemerkenswerte Leistung zeigte der Schwetzinger Kam-merchor Quatro Forte im Zirkelsaal des Schlosses. Bei brütender Hitze gelang es dem Chor und den Solisten ein Programm aufzuführen, das größte Konzentration forderte. Während sich das Ensemble in allen Epochen zu Hause fühlt, war dieses Konzert der Musik des 16. Jahrhunderts gewidmet. Der Fokus lag auf großen Komponisten der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional