Schwetzingen

Freiwillige Feuerwehr Abrollbehälter soll Verwaltung und größere Hallen mit Energie versorgen / Einsatzkräfte bekommen neues Fahrzeug und leichtere Masken und Helme

Bei Stromausfall bald besser gewappnet

Archivartikel

Umgestürzte Bäume, brennende Wiesenflächen – oder auch eine verletzte Person, die im Auto eingeklemmt ist. Walter Leschininski und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sind vor Ort, wenn es ungemütlich wird. Oft zählt jede Sekunde.

Im Jahresbericht stehen für das Jahr 2019 524 Einsätze, zu denen die Männer und Frauen der Feuerwehr gerufen wurden. „Das sind etwa zehn Prozent mehr

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional