Schwetzingen

Die Polizei meldet

Beim Ausparken gegen Gartenzäune und Tor gefahren

Schwetzingen.Vermutlich alkoholbedingt ist eine 68-jährige Autofahrerin am Sonntag gegen 14.30 Uhr in der Kleingartenanlage am Großen Krautgartenweg/Kleine Krautgärten beim Rangieren gegen zwei Gartenzäune gefahren und hat außerdem ein Gartentor umgestoßen. Anschließend fuhr sie laut Angaben der Polizei weg. Dabei entstand Sachschaden von mehreren 100 Euro. Das Auto konnte mit korrespondierenden Unfallspuren an der Halteranschrift festgestellt werden. Die Fahrerin stand unter Alkoholbeeinflussung, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Da die Tatverdächtige angab, erst nach der Fahrt Alkohol getrunken zu haben, wurden ihr auf dem Polizeirevier durch einen Arzt zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt, die Ermittlungen des Polizeireviers Schwetzingen dauern an.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional