Schwetzingen

Stadtmarketing Beate Bodin-Tülin und Nathalie Lamay haben den Kopf voller Ideen, sind aber durch die Pandemie noch ausgebremst / Geschäftsstelle bald wieder besetzt

Bemalte Steine als erste kleine Aktion gestartet

Archivartikel

Es ist wie verhext. Gerade wollte das neue dreiköpfige Frauenpower-Team des Stadtmarketings loslegen, da machte die Schließung der Geschäfte und Gastronomie und das Verbot größerer Veranstaltungen allen einen Strich durch die Rechnung. Just jetzt am Samstag hätte in Schwetzingen der Bär gesteppt, wären beim Spargelsamstag Tausende in die Stadt geströmt und hätten sich mit dem Bühnenprogramm

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional