Schwetzingen

Konzert Quatro Forte singt britische Weihnachtslieder

Besinnliche Hymnen

Werke von englischsprachigen Komponisten singt der Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte am Samstag, 8. Dezember, um 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Pankratius. John Rutter – geboren 1945 – gilt als der bedeutendste lebende Komponist von Kirchen- und Chormusik.

Der Kammerchor wird einige seiner Werke aufführen, unter anderem „Nativity Carol“, „There is a flower“, „Star Carol“, oder „Angels Carol“. Gemeinsam mit dem Komponisten David Willcocks gab Rutter die Sammlung weihnachtlicher Chorwerke namens „100 Carols for Choirs“ („100 Weihnachts- und Kirchenlieder für Chöre“) heraus.

Aus diesen Arrangements entstand ein britisches Programm, welches das Ensemble sowohl mit Klavier- als auch Orgelbegleitung und a cappella präsentieren wird. Die Orgel- und Klavierbegleitung hat Randolf Stöck inne, Anke Palmer und Ute Widdermann begleiten einige Werke an der Querflöte.

Karten für das Konzert gibt es bei der Buchhandlung Kieser, bei den Mitgliedern des Ensembles oder an der Abendkasse für 15 Euro, für Schüler, Studierende und Fördermitglieder nur 10 Euro. Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt. zg

Info: Weitere Informationen unter www.quatroforte.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional