Schwetzingen

Justizakademie Viel Lob für den gelungenen Umbau des Südflügels im Schloss / Landesminister Stickelberger: Verfügen hier über modernes Tagungszentrum

"Beste Lehr- und Lernbedingungen"

Archivartikel

Ein viel größeres Lob aus dem Mund eines Ministers kann es eigentlich nicht geben: Würde man nicht schon über einen schönen Standort in Stuttgart verfügen, wäre es doch glatt eine Überlegung wert, das Justizministerium des Landes "hier ins schöne Schwetzingen zu verlagern - zumindest mit einer Außenstelle", sagte gestern Rainer Stickelberger (SPD). Der Landesjustizminister weihte im Südflügel

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel