Schwetzingen

Schwetzinger SWR Festspiele Leiterin Heike Hoffmann zieht Bilanz zur Halbzeit der Saison / Kartenverlosung für Opéra comique „L’isle déserte“

Bewunderung und lebhafte Diskussionen

Die SWR Festspiele gehen in ihre zweite Hälfte. Noch bis Samstag, 25. Mai, locken Künstler und Klänge zahlreiche Besucher ins Schloss. Zur Halbzeit der Saison spricht Festspiel-Leiterin Heike Hoffmann (Bild) über das „Neuland“, das Motto dieser Festspiele, das die Neugier der Gäste geweckt hat und die Rolle des Wortes, das in Beziehung zur Musik gesetzt wurde – ein Konzept, das

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional