Schwetzingen

Kolpingfamilie Gute Laune beim Kaffeenachmittag

Bilanz fällt positiv aus

Die Kolpingfamilie hatte am Sonntag zum fasnächtlichen Kaffeenachmittag eingeladen. Einige Damen brachten selbst gebackene Kuchen oder selbst gekaufte Berliner mit. Die Tische waren fasnächtlich geschmückt. Der Nachmittag lief ruhig an. Danach kamen immer mehr Besucher. Die Gespräche wurden durch die gute Laune immer lauter. Das gibt Mut, dass die Kolpingfamilie auch im nächsten Jahr wieder so einen Nachmittag anbieten kann.

Die Mitgliederversammlung kurz vorher begann mit einem Gottesdienst, danach ging es ins Josefshaus. Der Vorsitzende Günther Röser begrüßte und berichtete vom zurückliegenden Geschäftsjahr. Für 2018 konnte er bereits die wichtigen Termine bekanntgeben, so zum Beispiel die Fastenbesinnung oder das Grillfest, das diesmal im Juni lockt. Vorstandschaft samt Kassenwart wurden entlastet. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel