Schwetzingen

„Schwetzingen goes shopping“

Bläserquartett streift durch die Stadt

Archivartikel

In den Geschäften bummeln und in der Innenstadt Musik hören: Das ist am kommenden Samstag, 10. Oktober, bei „Schwetzingen goes shopping“ möglich. Zwischen 12 und 16 Uhr spielt das Bläserquartett „De-laxe Deluxe“ abwechselnd vor dem Lutherhaus und dem Palais Hirsch – jeweils 20 Minuten. Außerdem wird es an diesen beiden Orten zwischen 11 und 15 Uhr auch Seifenblasen geben, heißt es in einer Mitteilung des Stadtmarketings.

Den ganzen Tag über werden die niederländische Gebäckspezialität Poffertjes bei einem Stand auf den Kleine Planken, an der Ecke zur Dreikönigstraße, angeboten. Dort ist auch ein Crêpes-Stand zu finden. Luftballonliebhaber halten in der Innenstadt am besten die Augen offen, denn dort sind sie ganztägig zu ergattern. Wer sich beim wechselhaften Wetter aufwärmen will, der bekommt einen heißen Apfelsaft auf den Kleine Planken. Die Geschäfte sind bis 16 Uhr geöffnet. nina

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional