Schwetzingen

Schlossgarten Beim Lichterfest genießen 18 000 Besucher ihr Picknick auf dem Rasen und die vielen Aufführungen auf den Bühnen / Innenhof der Moschee ist das erste Mal geöffnet und kommt gut an

Blitze, Feuer und stimmungsvolle Schleiertänze

Archivartikel

Ein kleines Mädchen zieht sich an der beleuchteten Hirschgruppe nach oben, sucht ein freies Blickfeld auf die Bühne. Es ist kurz nach 22 Uhr, der Schlossgarten liegt im Dunkeln, die Leuchtpylonen tauchen die Wege in buntes Licht. Auf der Bühne steht gerade die Geigenvirtuosin Katharina Garrard, neben ihr agieren rechts und links Artisten der „Firedancer“, die ihre energetischen Klänge mit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional