Schwetzingen

Museum Blau Winterpause endet – neue Angebote für Kinder

Blumenbeet in passender Farbe neu bepflanzt

Archivartikel

Der Frühling öffnet das Tor zum Museum Blau, das nach seiner Winterpause am Samstag, 6. April, um 14 Uhr wieder eröffnet. Jeder Besucher wird mit einem Glas Sekt begrüßt.

Das blaue Blumenbeet wurde neu bepflanzt und einige Neuerwerbungen ergänzen die Ausstellung. Um 15 Uhr wird Direktor Dr. Dietmar Schuth begrüßen und das Programm 2019 vorstellen: Neue Angebote für kreative Kinder starten im Mai wie auch das neue Format „Blaue Stunde im Museum Blau“. Hier werden jeweils an einem Mittwochabend besondere Führungen durch das Museum angeboten. Die ersten vier Führungen widmen sich dem Thema „Blaue Wunder“. Neu ist auch das Angebot regelmäßiger Führungen durchs Haus, immer samstags um 15 Uhr. zg

Info: Weitere Bilder gibt’s unter www.schwetzinger-zeitung.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional