Schwetzingen

Neugründung Initiative soll als Verein eingetragen werden

Bürger kämpfen gegen den Lärm der vielen Züge

Archivartikel

Die Gründung ist geschafft: Die Bürgerinitiative gegen Bahnlärm in Schwetzingen besteht jetzt seit letzten Freitag. 23 Bürger hatten sich dazu im Palais Hirsch getroffen. Grund ist der in der Zukunft zu erwartende noch höhere Bahnlärm durch die Fertigstellung der Strecke Rotterdam-Genua, heißt es in einer Pressemitteilung der Initiatve.

Es waren die vier Initiatoren Sabine Rebmann, Neza

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3009 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional