Schwetzingen

Wahl in Bensheim Manfred Kern mit 14,25 Prozent der Stimmen

Bürgermeister ist er nicht, doch ein Ziel hat er erreicht

Archivartikel

Bensheim/Schwetzingen.Manfred Kern hat es nicht geschafft: Der Grünenpolitiker und Landtagsabgeordnete aus Schwetzingen landete bei der Bürgermeisterwahl in Bensheim an vierter Position und erreichte 14,25 Prozent der Stimmen. Einen neuen Stadtchef gibt es allerdings auch noch nicht: Eine Stichwahl am 15. November muss darüber entscheiden, wer in den nächsten sechs Jahren im Rathaus die Verwaltung führt. Keiner der

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional