Schwetzingen

Jumelage Schüler des Hebel-Gymnasiums haben 1988 ihre Kunstwerke im Lunéviller Schloss ausgestellt

Büsten auf französischem Kaminsims

Archivartikel

19 Jahre Städtepartnerschaft und 200 Jahre Revolution: Aus diesem Anlass sind 1988 40 Schüler des Hebel-Gymnasiums mit ihrem Kunstlehrer Professor Josef Walch ins französische Lunéville gereist und haben dort das Lycée Bichat besucht.

Doch nicht nur die Neunt- bis Elftklässler seien vor 31 Jahren in die Partnerstadt gereist, auch ihre Kunst – Malerei, Grafik, Design, Architektur und

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional