Schwetzingen

Führungswechsel Nachfolger war zuletzt im Finanzministerium

Carsten Quilitz leitet jetzt das Finanzamt

Nach nur wenigen Tagen Vakanz hat das Schwetzinger Finanzamt einen neuen Leiter bekommen. Nachfolger von Clemens King, der in den Ruhestand gegangen ist, wurde Carsten Quilitz (41). „Ich habe meinen Dienst in der Steuerverwaltung Baden-Württemberg 2008 im Finanzamt Mosbach begonnen. Im Anschluss war ich als Sachgebietsleiter beim Finanzamt Heilbronn tätig, bevor ich 2010 ins Finanzministerium nach Stuttgart gewechselt bin“, erzählt er auf Anfrage dieser Zeitung.

In Stuttgart war Quilitz zunächst in der Zentralstelle als Referent für Landtags- und Kabinettsangelegenheiten sowie fürs Ministerbüro tätig, bevor er 2013 in die Abteilung 1 (Personal, Besoldungs- und Versorgungswesen) wechselte. Dort war er sechs Jahre als Personalreferent, zuletzt als stellvertretender Referatsleiter, tätig. Der Mannheimer freut sich, nun in Schwetzingen und damit zurück in der Kurpfalz zu sein. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional