Schwetzingen

Gestern auf der Bohrplatz-Baustelle: Symbolischer Spatenstich für das Projekt Geothermiekraftwerk

Chance für wichtigen Schritt in Richtung Zukunft

Archivartikel

Brühl. "Es ist ein wichtiger, ein großer Tag in der Geschichte unserer Gemeinde", war Bürgermeister Dr. Ralf Göck überzeugt, "es ist der Tag, an dem wir den Versuch wagen, ein Kraftwerk zu erstellen, das keinen Ausstoß an Dampf, Kohlendioxid oder Atommüll produziert." Und dieser besondere Tag sollte dann auch mit einem besonderen Zeremoniell begangen werden, dem traditionellen ersten

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel