Schwetzingen

Hebel-Gymnasium: Bei der offiziellen Einweihung der Mensa mit Tag der offenen Tür sind die Beteiligten zurecht stolz auf das neue Gebäude

Dankbarkeit, Freude und ein "cooles Gefühl"

Archivartikel

Ralph Adameit

Auch wenn die Redner bei der offiziellen Einweihung der Mensa am Hebel-Gymnasium den griechischen Philiosophen Aristoteles oder den amerikanischen Verleger Malcom S. Forbes zitierten - am ehrlichsten brachte es Simone Slawik rüber, was sie vom neuen Gebäude hält: "Ein cooles Gefühl" habe sie beim Betreten der Mensa gehabt, verriet die Schülersprecherin gestern Vormittag den

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel