Schwetzingen

Oldtimer-Gala Bert Grimmers Hurst 250 ist beim Concours d’Elegance im Schlossgarten zu sehen / Behindertenfahrzeug von Stuttgarter Firma im Originalzustand

Das „Furzerle“ – nicht schön, aber selten

Archivartikel

Schwetzingen/Eppelheim.Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Aber ehrlich: der Hurst und schön? Es gibt ja wirklich sehr ansehnliche Oldtimer im Kleinwagensegment – das knuffige Goggomobil zum Beispiel, den Fiat 500 B Topolino, den seltenen Rovin D 2 und natürlich den Käfer. Schönheit stand auch nicht im Mittelpunkt bei der Entwicklung des Fahrzeugs aus dem Hause des Stuttgarters Arthur Friedrich

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional