Schwetzingen

Jahnschule: Bekannte Brühler Bürger fungierten als Lesepaten und lasen den Mädchen und Jungen spannende Geschichten vor

Das "Kopfkino" mit neuen Eindrücken belebt

Archivartikel

Brühl. Wenn kleine, aber mutige Drachen in der Jahnschule durch die Lüfte fliegen, das Sams Herrn Taschenbier besucht und andere kleine Helden aus den Seiten ihrer Bücher entschlüpfen, um in der Fantasie der Kinder lebendig zu werden, dann kann das nur bedeuten, dass einmal mehr Männer und Frauen die Schule als Lesepaten besuchen, um Geschichten vorzulesen.

Auch diesmal beteiligte sich

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel