Schwetzingen

Reaktionen zum Schlossgarten Gemüter sind immer noch erhitzt / Leser schreibt Brief an die Staatlichen Schlösser und Gärten

„Das spaltet die Gesellschaft“

Archivartikel

Drei Tage ist der Schlossgarten nun schon geschlossen – und die Gemüter sind aufgeheizt. Die Sinnfrage dieser Debatte flaut nicht ab. Für Isabel Schönfelder ist das nicht verwunderlich: „In der Zeit, in der ich dort an der Kasse gearbeitet habe, ist mir aufgefallen, dass der Schlossgarten für manche einfach wie ein zweites Zuhause ist. Die Menschen kommen teilweise jeden Tag zur gleichen

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional