Schwetzingen

Förderung Seit 2016 gibt es für Tageseltern pro Kind 1,50 Euro Zuschuss pro Stunde / Qualifizierungskosten werden übernommen

Das zahlt und bezuschusst die Stadt

Archivartikel

Die Kinderbetreuung und die Förderung der Familien habe in Schwetzingen einen hohen Stellenwert, betont Oberbürgermeister Dr. René Pöltl immer wieder. In den zurückliegenden Jahren wurden große Anstrengungen unternommen, um das Betreuungsangebot im Kindergartenbereich kontinuierlich dem örtlichen Bedarf anzupassen, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch im kommenden Jahr sollen die Anzahl

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional