Schwetzingen

Der Jahrgang 1939 stößt auf runden Geburtstag gemeinsam an

Zur Feier des 80. Geburtstag trafen sich die Angehörigen des Jahrgangs 1939 im festlich dekorierten Welde-Brauhaus in Schwetzingen. Rudolf Eulner begrüßte nach einem Sektempfang die zahlreichen junggebliebenen 80er und überbrachte Grüße der durch Krankheit oder Urlaub verhinderten Mitschüler. Gleichzeitig bedankte er sich bei den Mitorganisatoren Lore Eichhorn und Hans Doser für ihre wertvolle Hilfe. Nach dem guten Mittagessen begann der gemütliche Teil mit lustigen Beiträgen einiger Mitschüler. Die Stimmung steigerte sich durch die musikalische Unterhaltung von Heinz Tippel. Die Freude über einen wunderschönen Tag war groß und man blieb einige Stunden gesellig zusammen. Bereits am Tag zuvor gedachte man auf dem Friedhof der Verstorbenen und legte ein Blumengesteck nieder. / er

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional