Schwetzingen

Morgencard-Inhaber bei den Festspielen: Eine exklusive Einführung in die Welt des klassischen Festivals bekommen und Sir Norrington ganz leger erlebt

Der Kurfürst weilt bei der Schnepfenjagd

Archivartikel

Sibylle M. Derr

Schwetzingen. 300 Gäste aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, darunter 44 Morgencard-Inhaber, fanden sich Samstagmorgen im Mozartsaal des Schlosses ein. Empfangen wurden sie vom Programmchef des SWR2, Johannes Weiß, und begrüßt von SWR2-Marketing-Chefin Raphaela Matthias. Anschließend versorgte sie der Geschäftsführer der Schwetzinger Festspiele, Peter Stieber, mit

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel