Schwetzingen

Kindergarten St. Maria Mädchen und Jungen lernen, was die Aufgaben von Förster Andreas Kolb sind

Der Wald ist sein Arbeitsrevier

Archivartikel

"Berufe" lautet das Jahresthema des Kindergartens St. Maria. Und so stand für die Kinder der Gruppen "Tausendfüssler" und "Seepferdchen" ein Besuch bei Andreas Kolb, Förster im Hardtwald, und seinem Hund Bianca an. Gemeinsam wurde durch den Schwetzinger Forst gewandert.

Dabei erklärte Andreas Kolb ausführlich und kindgerecht, was die Aufgaben eines Försters sind: Bei seinen Rundgängen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional