Schwetzingen

Austausch Gäste aus Nancy kommen nach Schwetzingen

Deutsch-französisches Treffen

Archivartikel

Die Université de la culture permanente ist vergleichbar mit einer Volkshochschule bei uns. Seit vielen Jahren gibt es einen Austausch der Bildungseinrichtungen, damals initiiert von VHS-Französischdozentin Christel Sommer und nach deren Ausscheiden weitergeführt von Syvie Guénon, die auch schon seit sechs Jahren an der VHS Schwetzingen Französisch unterrichtet.

Die Freundschaft und Verbundenheit wird durch ein jährliches Treffen, abwechselnd in Deutschland und Frankreich, zum Ausdruck gebracht. In diesem Jahr kommt wieder eine Reisegruppe nach Schwetzingen und zwar am Freitag, 15. Mai. Auf dem Programm steht ein Besuch in Mannheim mit Führung im Barockschloss, Hafenrundfahrt und Stadtführung.

Das Sprachniveau der Kursteilnehmer bewegt sich zwischen B1 und B2. Man sollte eine einfache Konversation in zusammenhängenden Sätzen führen können Wer interessiert ist, kann sich bei der VHS unter Telefon 06202/2 09 50 informieren und anmelden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional