Schwetzingen

Konzert „Quatro Forte“ und „Groupe Vocal“ treten auf

Deutsche und Franzosen musizieren

Archivartikel

Der Schwetzinger Kammerchor „Quatro Forte“ gestaltet am morgigen Samstag, 19.30 Uhr, in der St.-Pankratius-Kirche mit dem Ensemble „Groupe Vocal Sine Nomine“ aus Nancy ein gemeinsames A-cappella-Konzert, für das Werke deutscher und französischer Komponisten aus den unterschiedlichen Epochen ausgesucht wurden.

Zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges zeigen „Quatro Forte“ und

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1289 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional