Schwetzingen

Dirk-Müller-Aktienfonds

Die 100 Millionen Euro geknackt

Der Dirk-Müller-Premium-Aktienfonds überzeugt in unruhigen Zeiten an den Märkten und darf sich weiterhin über ein wachsendes Vertrauen von Anlegern freuen. Der Fonds verwaltet jetzt erstmalig mehr als 100 Millionen Euro Fondsvolumen. Deutschlands bekanntester Finanz- und Börsenexperte Dirk Müller kommt bekanntlich aus Reilingen und hatte erst kürzlich ins Schwetzinger Schloss zum Anlegerkongress eingeladen. Derzeit steht der Fonds im laufenden Jahr gemäß dem Portal Morningstar mit einer Wertentwicklung von plus 8,36 Prozent auf Platz eins unter 122 Fonds mit weltweitem Anlageschwerpunkt Aktien (Blend) deutscher Provenienz.

„Mit der integrierten Absicherungsstrategie haben wir es nicht nur geschafft, stabil zu bleiben, der Fondspreis ist in fallenden Märkten teilweise sogar gestiegen“, freut sich Dirk Müller. „Unser Credo war seit Beginn an klar: Wir wollen in unruhigen Zeiten entspannt schlafen können und langfristig für den Anleger ein Vermögen aufbauen.“ jüg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional