Schwetzingen

Volkshochschule Gundula Sprenger über Pico della Mirandola

Die Bildung ist der Schlüssel

Archivartikel

Der Mann ist seit 526 Jahren tot. Doch für die Leiterin der Volkshochschule (VHS) Gundula Sprenger (Bild) ragt der italienische Philosoph der Frührenaissance, Pico della Mirandola (1463 bis 1494) mit seinen Gedanken zur Würde des Menschen locker bis ins dritte Jahrtausend. Nach wie vor, so Sprenger in ihrem kleinen Vortrag in der VHS, gelte die Einschätzung des Schweizer Kulturhistorikers

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3216 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional