Schwetzingen

Benefizaktion Idee zum Stadtjubiläum geboren / Sechs engagierte Frauen sammeln 11 500 Euro für soziale Institutionen

Die Herzdamen verabschieden sich

Archivartikel

Sie werden fehlen. Die sechs Herzdamen Gundula Sprenger, Maria Teubner, Gudrun Weinmann, Anne-Marie Ludwig, Christiane Drechsler und Andrea Baisch quittierten den Dienst als kurfürstliche Herzdamen. Es war, so die Sechs unisono, eine schöne Zeit. Aber alles müsse irgendwann enden. „Es ist an der Zeit, dass dieser Job nun von allen gemacht wird“, sagte Christiane Drechsler.

Es sei so

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional