Schwetzingen

Historische Ansichten „Berlin 1937 – Im Schatten von morgen“ hieß eine Ausstellung im Berliner Märkischen Museum / Enthalten ist auch eine Schwetzinger Episode

Die Hetze im „Stürmer“ gegen Verleger Moch

Archivartikel

„Berlin 1937 – Im Schatten von morgen“ war eine Ausstellung im Berliner Märkischen Museum überschrieben, die inzwischen zu Ende gegangen ist. Überraschenderweise enthielt sie ein Exponat mit Bezug zu Schwetzingen. Denn gezeigt wurden hier Tafeln des antisemitischen Hetzblatts „Stürmer“, und darunter jene Seite, auf der gegen den Eigner und Verleger der Schwetzinger Zeitung, Albert Moch,

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional